Saisonkalender: Dezember

Saisonkalender Dezember - regional und saisonal kochen, backen, einkaufen, leben

Der Adventsmonat Dezember hat mehr zu bieten als nur Rotkohl. Tatsächlich ist die Auswahl an Kohl- und Wurzelgemüse riesig. Diese oft in Vergessenheit geratenen Sorten sorgen doch erst für das richtige Aroma in der Winterküche. Und was wärmt mehr an kalten Wintertagen als ein deftiger Eintopf oder eine heiße Suppe? Daneben gibt es sogar noch einige Wintersalate wie Feldsalat oder Chicorée. Und wer hätte das gedacht, es gibt sogar noch regionales Obst zu kaufen. Bei den angebotenen Äpfeln und Birnen handelt es sich zwar um Lagerware, aber das schadet dem Geschmack nicht.

Sieht man sich die Auswahl an Obst und Gemüse an, so stellt sich die Frage, warum der Verbraucher auf importierte Waren zurückgreift? Eine Versorgung mit ausreichend Vitaminen und Nährstoffen sowie eine abwechslungsreiche Ernährung sind auch mit heimischen Gemüsesorten möglich. Gerade Kohl wie Weißkohl, Rotkohl und Grünkohl versorgt den Körper mit reichlich Vitaminen und Nährstoffen passend für kalte Winter.

Der Saisonkalender für Dezember zeigt Euch, was Ihr an regionalem Obst und Gemüse aber auch an Salat und Kräutern im Bioladen oder auf Märkten kaufen könnt. Es sind dabei nur Lebensmittel gelistet, die im Monat Dezember aus regionalem Anbau oder Lagerhaltung verfügbar sind.

Gemüse Obst Salat Kräuter
  • Butterüben
  • Champignons
  • Grünkohl
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Kürbis
  • Möhren
  • Pastinaken
  • Porree
  • Rosenkohl
  • rote Bete
  • Rotkohl
  • Schwarzwurzeln
  • Steckrüben
  • Topinambur
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zwiebeln
  • Apfel
  • Birne
  • Chicorée
  • Endiviensalat
  • Feldsalat
  • Portulak
  • Radicchio

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply