Saisonkalender: Oktober

Rezepte - Oktober - Herbst - saisonal und regional kochen - Äpfel

Im Oktober ist die Gemüseauswahl anfangs noch groß, doch die Auswahl geht im Laufe des Monats stetig zurück. Daher genießt jeden Tag, an dem ihr noch Paprika, Tomaten, Blumenkohl, Brokkoli und Co aus regionalem Anbau bekommt. Die Obstauswahl hingegen hat sich bereits stark reduziert. Neben den Klassikern wie Äpfel, Birnen und Quitten hat der Oktober noch Trauben, Zwetschgen und Holunderbeeren im Sortiment. Perfekt also für einen leckeren Apfelkuchen nach einem langen Herbstspaziergang.

Der Saisonkalender für Oktober zeigt Euch, was Ihr an regionalem Obst und Gemüse aber auch an Salat und Kräutern im Bioladen oder auf Märkten kaufen könnt. Es sind dabei nur Lebensmittel gelistet, die im Monat Oktober aus regionalem Anbau oder Lagerhaltung verfügbar sind.

Gemüse Obst Salat Kräuter
  • Aubergine
  • Blumenkohl
  • grüne Bohnen
  • Brokkoli
  • Butterüben
  • Champignons
  • Fenchel
  • Frühlingszwiebeln
  • Gurke
  • Kartoffeln
  • Kohlrabi
  • Kürbis
  • Mais
  • Mangold
  • Möhren
  • Paprika
  • Pastinaken
  • Porree
  • Radieschen
  • Rettich
  • rote Bete
  • Rosenkohl
  • Rotkohl
  • Spinat
  • Staudensellerie
  • Steckrüben
  • Tobinambur
  • Tomaten
  • Weißkohl
  • Wirsing
  • Zucchini
  • Zwiebeln
  • Apfel
  • Birne
  • Holunderbeeren
  • Quitten
  • Trauben
  • Zwetschgen
  • Chicorée
  • Eichblattsalat
  • Eisbergsalat
  • Endiviensalat
  • Feldsalat
  • Kopfsalat
  • Lollo Rosso
  • Portulak
  • Radicchio
  • Brunnenkresse
  • Dill
  • Gartenkresse
  • Kerbel
  • Liebstöckel
  • Oregano
  • Petersilie
  • Pfefferminze
  • Pimpinelle
  • Salbei
  • Sauerampfer
  • Schnittlauch
  • Zitronenmelisse

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply