Rezepte - Dips & Aufstriche - gelbe Linsencreme mit Leinöl - vollwertig - clean eating - essen

gelbe Linsencreme mit Leinöl

Pflanzliche Aufstriche auf Basis von Hülsenfrüchten sind eine gute Möglichkeit, um sich mit ausreichend Eiweiß zu versorgen. So auch dieser einfache Aufstrich aus gelben Linsen und Leinöl.

Zutaten:

  • 100 g gelbe Linsen
  • 200 ml Wasser
  • 3 EL Leinöl
  • 1/2 TL Kurkuma
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die gelben Linsen unter fließend Wasser gut abspülen. Zusammen mit dem Wasser aufkochen und weitere 10 – 15 Minuten köcheln lassen.

Anschließend das noch vorhandene Wasser abgießen und die Linsen in ein schmales hohes Gefäß geben.

Die Linsen zusammen mit dem Kurkuma zu einer cremigen Paste pürieren. Die Linsencreme sollte hinterher eine Konsistenz von Stampfkartoffeln haben. Falls Dir die Creme zu fest ist, gib einfach noch etwas mehr Leinöl hinzu.

Zum Schluss mit Salz & Pfeffer abschmecken und in ein Glas füllen.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply