Rezept - Suppe - Eintopf - Möhren-Maronen Suppe - vollwertig, clean eating & glutenfrei

herbstlicher Möhren-Maronen Eintopf

Falls ihr es noch nicht gemerkt habt, ich bin ein totaler Suppenkasper. Sollte ich mal irgendwann, aus welchen Gründen auch immer, ein Restaurant eröffnen, dann mit Sicherheit einen Suppenladen. Neben Suppen esse ich mindestens genauso gerne einen Eintopf. Schon als Student habe ich mich immer auf Donnerstags gefreut, denn da gab es meistens Eintopf in der Mensa. Und das ist das einzige, was aus einer Großküchen einigermaßen essbar ist.

Zutaten:

  • 200 g Möhren
  • 200 g Maronen (vorgekocht)
  • 1 Gemüsezwiebel
  • 800 ml Gemüsebrühe
  • 2 EL Ghee
  • 1 TL Rosmarin
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung:

Die Möhren gründlich waschen und dünne Scheiben schneiden. Die Zwiebel schälen und würfeln.

Das Ghee in einem Topf erhitzen und die Zwiebel zusammen mit den Möhren dünsten. Nach 10 Minuten mit der Gemüsebrühe ablöschen und solange köcheln lassen bis das Gemüse gar ist.

In der Zwischenzeit die Maronen aus der Verpackung nehmen, ebenfalls in Scheiben schneiden und kurz vor Ende der Garzeit zum Eintopf geben und erwärmen lassen. Den Eintopf mit dem Rosmarin, Salz und Pfeffer abschmecken.

You Might Also Like

No Comments

Leave a Reply